1. Willkommen im Theater-Forum! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Theater, Tanz, Ballet, Oper- und Operette, Musicals, uvm

Theater als Spiegelbild der Menschheit

Dieses Thema im Forum "Sprech-Theater: Tragödie, Komödie, Schauspiel" wurde erstellt von mikka, 27 Oktober 2011.

  1. mikka

    mikka Member

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    19
    In den Theaterstücken spiegelt sich das Wesen der Menschheit wider. Die Menschen mögen das auf der Bühne sehen, was sie im wirklichen Leben erschrecken würde, dort können sie ihre dunkle Seite ausleben. Mord:eek: und Totschlag :mad:findet dadurch (fast) nur noch auf der Bühne statt. Seht ihr das auch so?
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10 Juni 2009
    Beiträge:
    36
    Ein Spiegel? Ja, natürlich. Menschen auf der Bühne, Menschen vor der Bühne :)
     
  3. novelo

    novelo Member

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    15
    Ich bin etwas erschrocken, wenn ich diesen Beitrag von mikka lese - obwohl die Meinung etwas faszinierendes an sich hat. Nicht alle Menschen lieben das Dunkle. Komödien, wo alles fröhlich und leicht ist, gefallen mir besser. Wenn ich ins Theater gehe, möchte ich mich vom Alltag und den Anstrengungen der Woche erholen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden